MusiktherapieBlog

Zum Intranet: Login

 

Friedrich Hölderlin (1870-1843):

  • Lern im Leben die Kunst, im Kunstwerk lerne das Leben, siehst du das eine recht, siehst du das andere auch.

 

 

Friedrich Nietzsche, Philosoph, Philologe, Pianist und Komponist (1844-1900):

Amor fati (lat. "Liebe zum Schicksal"); für Nietzsche eine Formel zur Bezeichnung des höchsten Zustands, den ein Philosoph erreichen kann, und zwar die Form der höchstgesteigerten Lebensbejahung. Diese Formel geht nach Nietzsche in den vier Grundtugenden des Philosophen auf: Mut, Einsicht, Mitgefühl und Einsamkeit (Reinlichkeit).

  • Musik = "Das Von-Selber-Ertönen der tiefsten Einsamkeit."

  • "Musik gibt mir Sensationen. Sie macht mich von mir los, sie ernüchtert mich von mir, wie als ob ich mich ganz von Ferne her überblickte, überfühlte; sie verstärkt mich dabei, und jedes Mal kommt hinter einem Abend Musik ein Morgen voller resoluter Einsichten und Einfälle."

  • "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum."

 

 

Robert Schumann, Jurist und Komponist (1810-1856):

  • "Licht senden in die Tiefen des menschlichen Herzens - des Künstlers Beruf."

 


Berufsbegleitendes 

Weiterbildungsstudium Musiktherapie 
 

Univ.-Prof. Dr. Dr. K. Hörmann


C4-Professor mit den Lehrgebieten Musik- und Tanzpädagogik und Musik- und Tanztherapie

Habilitierter Schul- und A-Kirchenmusiker, Diplom-Musikpädagoge, em. Leiter des Instituts für Musik- und Tanzpädagogik an der Deutschen Sporthochschule Köln mit dem Bereich Musik- und Tanztherapie, Lehrbeauftragter an der Musikhochschule Köln und an der Medizinischen Fakultät Köln sowie langjähriger Leiter des Vollzeit- und Weiterbildungsstudiums Musiktherapie an der Medizinischen Fakultät der Universität Münster und des früheren multimodalen Studiengangs Kunsttherapie an der Karls-Universität Prag sowie Gutachter der deutschen und österreichischen Forschungsgesellschaft und von Ministerien und Instanzen im In- und Ausland beauftragter Gründer von Musiktherapieausbildungen und musiktherapeutischen Projekten. Herausgeber der Zeitschrift für Künstlerische Therapien

Hörmann, K. (2009). Musik in der Heilkunde.
 Lehrbuch Wissenschaftliche Musiktherapie.

Lengerich/Berlin: Pabst Publ., 440 Seiten, ISBN 978-3-89967-597-9, 40,- €, vergriffen

Kontakt

 

Impressum